Skip to Content
De'Longhi Coffee Machines Help Center
DedicaDampflicht blinkt

Dedica

Dampflicht blinkt

Mögliche Lösung gefunden

Das Gerät benötigt entkalken

Detaillierte Anweisungen finden Sie in der nachstehenden Anleitung:

1

Vor entkalken

Wichtig!
Lesen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen und die Kennzeichnung auf der Entkalkerpackung.

Verwenden Sie nur De'Longhi-Entkalker. Die Verwendung eines ungeeigneten Entkalkers und/oder die falsche Durchführung von entkalken kann zu Fehlern führen, die nicht von der Herstellergarantie abgedeckt sind.

2

Falls vorhanden, entfernen Sie den Filter des Wasserenthärters.

3

Füllen Sie die Entkalkerlösung in den Tank

4

Verdünnen Sie die Entkalkerlösung, indem Sie den Tank bis zum MAX-Füllstand mit Wasser füllen.

5

Drücken Sie die Taste ON/OFF

6

Vergewissern Sie sich, dass der Filterhalter nicht angebracht ist, und stellen Sie ein Gefäß unter den Heißwasserauslauf und den Boilerauslass.

7

Warten Sie, bis die folgenden Lichter kontinuierlich aufleuchten, um anzuzeigen, dass das Gerät betriebsbereit ist


8

Halten Sie die Dampftaste 10 Sekunden lang gedrückt, bis die drei Tasten nacheinander blinken

9

Drehen Sie den Dampfregler auf

10

Um entkalken zu starten, drücken Sie

Das Entkalkungsprogramm startet und die Entkalkungsflüssigkeit tritt aus dem Wasserauslauf aus.

Das Entkalkungsprogramm entfernt Kalkablagerungen im Inneren des Geräts, indem es automatisch eine Reihe von Spülvorgängen und Pausen durchführt, bis der Tank vollständig entleert ist.

Bitte beachten
Während entkalken, um den Kesselausgang zu reinigen, schließen Sie von Zeit zu Zeit den Dampfregler, um kleine Mengen Entkalker aus dem Kesselausgang abzugeben.

11

Das Gerät stoppt den Betrieb und die orangefarbene Dampfleuchte blinkt weiter

Dies zeigt, dass das entkalken noch in Betrieb ist.

12

Das Gerät kann nun mit sauberem Wasser durchgespült werden.

1
Extrahieren Sie die Wassertank.

2
Entleeren Sie den Tank.

3
Unter fließendem Wasser ausspülen.

4
Mit frischem Wasser bis zum MAX-Füllstand auffüllen.

5
Setzen Sie das Gerät wieder ein (falls verwendet, setzen Sie den Wasserenthärterfilter ein).

13

Leeren Sie den Behälter für die Entkalkerlösung und stellen Sie ihn leer unter den Heißwasserauslauf.

14

Vergewissern Sie sich, dass der Dampfregler in der folgenden Position steht

Drücken Sie dann die Dampftaste, um die Spülung zu starten.

Bitte beachten
Schließen Sie während des Spülvorgangs zur Reinigung des Kesselauslasses von Zeit zu Zeit die Dampftaste, um kleine Mengen Wasser aus dem Kesselauslass abzugeben.

15

Wenn der Wassertank leer ist, erlischt das orangefarbene Licht und entkalken ist fertig.

16

Vergewissern Sie sich, dass der Dampfregler in der geschlossenen Position steht (Symbol ○).

Das Gerät ist einsatzbereit.

Bitte beachten

  • Wenn der Zyklus entkalken nicht korrekt abgeschlossen wird (z. B. kein Strom), empfehlen wir, den Zyklus zu wiederholen.

  • Wenn Wassertank nicht bis zum MAX-Füllstand gefüllt ist, verlangt das Gerät am Ende von entkalken eine weitere Spülung, um sicherzustellen, dass die Entkalkerlösung vollständig aus den internen Kreisläufen der Maschine entfernt wurde.

Die Reparatur von Schäden an der Kaffeemaschine, die durch Kalkablagerungen verursacht wurden, fällt nicht unter die Garantie, es sei denn, entkalken wird regelmäßig wie oben beschrieben durchgeführt.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Stellen Sie eine andere FrageDedica
Wählen Sie ein anderes Produkt
Auf dieser Seite
© 2024|Sitemap